Impressum
Home | Organisatorisches | Kurs mit Eva | Kurs mit Elisabeth | Kurs mit Sabine | Kontakt + Links | Anmeldung | Tipp: Harfenbaukurs

Harfenwinter – das Organisatorische

Zur Sache …

Wie die meisten wissen, gibt es seit 2010 den Harfensommer und noch viel länger das Harfentreffen. Beides findet jedoch im Früh- bzw. Hochsommer statt und die Zeit über’s Jahr zieht sich wie ein Gummiband.
Irgendwer sprach’s dann mal aus:
»Jetzt müsste es nur noch einen Harfenwinter geben!«
Ich habe auch selbst den Wunsch, meine Freunde und Freundinnen wiederzusehen, daher fiel mir die Entscheidung nicht schwer, Anfang 2013 diese Form des harflichen Zusammenseins auszuprobieren.
Wir werden zwei verschiedene Komponenten unter einen Hut bringen: Das behagliche Zusammensein im privaten Rahmen, aber auch die Teilnahme am Unterricht.
Für Übernachtungen im Mehrbettzimmer gibt es einen Frühbucherrabatt, den Stichtag findet ihr auf der Anmeldeseite.
Euer Jürgen    

Rahmenbedingungen

Für die winterliche Behaglichkeit wollte ich idealerweise einen echten Kamin, den man auch betreiben darf (wegen behördlicher Bestimmungen ist dies nicht so einfach), aber die Burg Rieneck im Spessart bietet uns auch dies.
Was gehört noch dazu?
Wir buchen pauschal für jede Person Kaffee (Kakao, Tee) und Kuchen.
Auch die Hauptmahlzeiten vom Abendessen am Samstag bis einschl. Mittagessen am Montag sind Bestandteil der Buchung und im Preis enthalten.
Auf Burg Rieneck ist Bedingung, dass man die Getränke und Knabberzeugs vom Haus (Kiosk) bezieht, das ist meines Erachtens durchaus verständlich, die Unterhaltung einer Burg kostet nun mal.
Hier ist eine Übersicht dazu.
Die »Selbstversorgung«, die wir mal am Anreisetag hatten, gibt es nicht mehr.

Kosten und Rücktritt

Alle Kosten sind dem Anmeldeformular zu entnehmen.
An mich als Veranstalter werden die Kosten für die Unterbringung, die Verpflegung im beschriebenen Rahmen und die Organisation entrichtet, sie enthalten 19% MwSt. Die Bezahlung des Unterrichts erfolgt bar vor Ort direkt an den Kursleiter.
Soll ein Kurs belegt werden, muss dies jedoch bei der Anmeldung verpflichtend angegeben werden.
Die errechneten Beträge müssen innerhalb von 7 Kalendertagen auf dem angegebenen Konto gutgeschrieben sein.
Bei Stornierung der Buchung wird der bezahlte Betrag nur dann erstattet, wenn nachweislich eine andere Person vermittelt wurde und diese ihren Teilnahmebeitrag überwiesen hat. Hier kann es keine Kulanz geben, da die ganze Veranstaltung sehr knapp kalkuliert ist.

Anreise

Der Standort in Google Maps.
Nächstliegender Bhf. ist Rieneck (ca. 2 km)  Karte (Google Maps).
Falls jemand eine Mitfahrgelegenheit sucht, möge er/sie sich bitte selbst um einen Shuttle bemühen. Eventuell ist hierbei das Harfenforum hilfreich.
Zugreisende können bei frühzeitiger Buchung günstige Sparpreistickets ergattern!
www.bahn.de

Die Kurse

Elisabeth Pawelke:
Mittelalter-Ensemblekurs, gemischt
Eva Curth:
Technik – Ton – Gestaltung
Sabine Stutz:
Einfaches Einspielen und leichte Stücke (»Zweite Schritte«)
 

Die Anmeldung, Preise

und weitere Infos
findet ihr hier …